Sonnabend, 21.7.2018

Der Tag beginnt freundlich. Örtliche lockere Wolkenfelder sind harmlos und es bleibt trocken. Tagsüber wechseln sich viel Sonne und nur lockere Wolken ab. Die Temperaturen steigen auf 25 bis 28 Grad, an den Stränden werden nur 21 bis 24 Grad erreicht. Der Wind weht meistens nur sehr schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Abends und nachts verdichten sich die Wolken von Süden her. Es bleibt aber trocken. Die Temperaturen sinken auf 17 bis 14 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwesten.

 

Aussichten:

Am Sonntag ist es überwiegend freundlich bei viel Sonnenschein und nur lockeren Wolken. Erst am Abend bilden sich vereinzelt Schauer die gewittrig sein können. Die Tageshöchsttemperatur liegt bei 27-30 Grad. Am Montag gibt es viel Sonne und nur einzelne lockere Wolken. Es bleibt trocken. Die Temperaturen steigen auf 24 bis 27 Grad. Dienstag und Mittwoch bleibt es hochsommerlich mit viel Sonne, wenigen Wolken und Temperaturen bis 30 Grad. Und auch in der zweiten Wochenhälfte bleibt es hochsommerlich warm und trocken.

 

Biowetter und Pollenflug heute:

Es gibt kaum wetterbedingten Beschwerden

Pollenflug: Nur geringe Belastung von Ambrosia-, Beifuß-,Gräser- und Wegerichpollen.

 

Wassersportwetter:

Ostsee: Wind aus Nordosten im Mittel 1 bis 3, Böen um 4. Gute Sicht. Wassertemperaturen 19 bis 21 Grad. Wellenhöhen 0,4 Meter.

Binnenseen: umlaufender Wind im Mittel 0 bis 2. Gute Sicht. Wassertemperaturen 20 bis 22 Grad.